Scrollen!

Musikkindergarten

Mit Musik ganzheitlich Fördern
Musik fördert die Wahrnehmung ihres Kindes mit allen Sinnen. Wir gestalten eine entspannte und positive Unterrichtsatmosphäre, in der die Kinder ihre emotionalen Bedürfnisse sicher zeigen können. Wir arbeiten in den Kindergruppen mit zwei Lehrkräften.

Musikkindergarten ab 4 Jahre (Die Altersangabe ist eine Richtlinie)

Das Eintauchen in Stimmgeschichten und das dabei spielerische Lernen, ermöglicht ihrem Kind seine kognitiven und motorischen Fähigkeiten auszuschöpfen. Das ganzheitliche Lernen passiert durch gezielte Impulse der Lehrkräfte. Die Exploration wird immer in die Stunden mit eingebunden. Die individuellen Verhaltensweisen der Kinder, innerhalb der Gruppe, werden akzeptiert. Jedes Kind wird in seinem persönlichen Musikerleben gestärkt. Der natürliche Drang des Kindes, sich musikalisch entwickeln zu wollen, wird angeregt.

Aktiv dabei sein bedeutet für die Gruppe:

  • Gemeinsam Stille zu erfahren (lauschen)
  • Kreistänze zu lernen (Bewegung)
  • Instrumente ausprobieren (Klangstäbe, Rasseln, Trommeln u.v.m.)
  • Lieder singen (chorisch oder solistisch)
  • erste Erfahrungen zur Mehrstimmigkeit durch Kanon singen

Dienstags von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr (während der Schulzeiten in NRW)

Die Schnupperstunden können nach vorheriger Anmeldung im miz stattfinden.